fruchtige Kürbissuppe

fruchtige Kürbissuppe

fruchtige Kürbissuppe: Heute habe ich ein tolles (nein phantastisches) Rezept für euch, das ich in letzer Zeit sehr oft koche. Die Idee dazu ist so banal wie genial, naheliegen und zugleich – für mich – absolut neu. Aber lasst euch überraschen.

Zurzeit kaufe ich fast täglich Kürbisse, denn ich liebe, liebe, liebe diese orangen Herbstboten. Dafür habe ich nach Rezepten gesucht, die von der klassichen Kürbis-Karotten-Suppe abweichen und geschmacklich ein wenig den Gaumen kitzeln.

Die Kombination aus süß-mehligem Kürbis mit der Schärfe des Ingwers und der fruchtigen Säure des Apfels ist ein wahres Fest für die Sinne. So spotantan wie die Idee mir kam (beim Autofahren im Berufsverkehr), so unfassbar begeistert bin ich nachhaltig von ihrer Genialität.

Ernsthaft, wenn ihr Kürbis mögt, werdet ihr dieses Rezept lieben.

Die Nährwertangaben sind eine Schätzung, da die Größe von Kürbis, Kartoffel und Apfel wohl immer ein wenig variieren werden.

Nährwertangaben fruchtige Kürbissuppe (pro Portion): ca 394 kcal / 46,7 g KH / 6,2 g EW / 20 g F

fruchtige Kürbissuppe

15. November 2017
: 30 min
: very easy

eine fruchtige Suppe für warme und kalte Herbsttage

By:

Ingredients
  • 1 Schalotte
  • 3cm Ingwer
  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 1 süßer Apfel (Gala)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Curry*
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • * meine Empfehlung Kichererbsen-Curry von JustSpice
Directions
  • Step 1 Den Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Je kleiner die Würfel sind, desto geringer wird die Kochzeit. Die Süßkartoffel schälen und würfeln. Den Apfel entkernen und ebenso in Würfel schneiden.
  • Step 2 Die Schalotte und den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides mit ein wenig Fett im Topf glasig dünsten. Das Currypulver (ca 2 Tl) dazu geben und kurz mit anschwitzen.
  • Step 3 Die Kürbis- und Süßkartoffelwürfel dazu geben. Kurz anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen.
  • Step 4 Die Suppe köcheln lassen bis der Kürbis und die Kartoffel weich sind. Die Apfelwürfel hinzugeben und 5-10 Minuten mitkochen bis er weich ist.
  • Step 5 Den Herd ausstellen und die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend die Kokosmilch dazu geben und verrühren.
  • Step 6 Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Dazu schmeckt ein fruchtiges Nussbrot.
Loading spinner

Related Posts

Pumpkin Pie Oats

Pumpkin Pie Oats

Pumpkin Pie Oats: Der Oat-ober ist zuende. Diese Kreation ist die letzte hier im Oktober, aber ganz sicher nicht das letzte Rezept mit Hafer, den ich wirklich lieben gelernt habe. Er ist einfach wahnsinnig Vielseitig. Dies ist das erste Rezept in dem ich das selbstgemische […]

Loading spinner
Pumpkin-Oat-Cookies

Pumpkin-Oat-Cookies

Pumpkin-Oat-Cookies: Mitte Oat-ober und die Haferflocken-Rezepte gehen weiter. Heute gibt es die volle Ladung Herbst <3 Zusammen mit Zimt, Datteln und Kürbis! Ein Traum zum Pumpkin-Spice-Latte, falls ihr euch an diesem Herbstgetänk ebenso ergötzen könnt wie ich. Ein ähnliches Rezept gibt es bereits mit Apfel. […]

Loading spinner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.