[Smoothie] Very Berry Oats

[Smoothie] Very Berry Oats

Very Berry Oats: Guten Morgen im Oat-ober. Es ist Wochenende und eigentlich haben wir viel Zeit zu Frühstücken. Ein ausgiebiger Brunch mit Eiern, noch warmen Croissant und Marmelade klingt verlockend. Doch wer ein schnelles und gesundes Frühstück sucht sollte einmal diesen Frühstückssmoothie mit Haferflocken versuchen. Er ist schnell zubereitet, schmeckt wirklich jedem und liefert alles was man für einen energiegeladenen Start in den Tag braucht.

Das tolle an einem Frühstückssmoothie ist, dass ich sie in meine Trinkflasche füllen und sie mit ins Auto nehmen kann. Zwar sollte man in Ruhe frühstücken, aber wenn die Alternative „früher Aufstehen“ ist…. dann gibt es die wichtigste Mahlzeit des Tages halt unterwegs im Auto. So wird das Warten an der Ampel zu einem Genussmoment.

Für mich fällt dieses Frühstück übrigens leichter aus, da es am Abend zum Inder geht! *yummie* Ich liebe indischese Essen und will voll Zuschlagen 😀 Lasst es euch schmecken!

Very Berry Oats

15. Oktober 2016
: 1 Glas
: 5 min
: very easy

Ein schnelles Frühstück. Super wenn man es eilig hat.

By:

Ingredients
  • 150ml Kokoswasser
  • 150ml Orangensaft
  • 2 EL Haferflocken, zart
  • 1 TL Leinsamen
  • 4 EL Beeren (gefroren)
  • 1 Banane
Directions
  • Step 1 Alle Zutaten in den Mixer geben und 2 Minuten pürieren.
  • Step 2 Das Rezept kann je nach Beeren abgewandelt werden. Johannisbeeren machen das Frühstück leicht sauerer als Erdbeeren. Die Banane macht den Drink süß, je brauner, desto süßer. Je nach Saison dürfen die Beeren selbstverständlich auch frisch sein.

Related Posts

Pudding Oats

Pudding Oats

Pudding Oats: Ich bin durch und durch Fangirl. Es gibt da einige Blogger (fernab der quietschenden 16jähirgen Blondinen), wenn die etwas veröffentlichen watschel ich danach in die Küche und pansche es nach. Dies liegt daran, dass wir einen ähnlichen Geschmack zu scheinen haben. So kam […]

[Aus dem Ofen] Quarkauflauf

[Aus dem Ofen] Quarkauflauf

Quarkauflauf: Dieses Rezept hat mir in den letzten Tagen oft das Leben gerettet. Es ist super einfach, mit wenigen Zutaten und lässt sich bestens vorbereiten. Gesehen/Gefunden habe ich es auf Instagram, wo in den Instastories von Beauty Butterflies das Rezept Bild für Bild geteilt wurde […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.