[Produkt] The Sparkle – Duftmelt Düfte

[Produkt] The Sparkle – Duftmelt Düfte

Hallo Zuckerschnuten <3 Ich bin bekennender The Sparkle – Fan und teste mich nach und nach durch ihre ca. 200 Duftrichtungen. Da ich nicht für alle einzelne Beiträge schreiben möchte gibt es hier einen langen Post, den ich nach und nach erweitere <3 Den Shop habe ich bereits vorgestellt, wer es nachlesen möchte findest es hier.

Hoffe ihr findet was ihr sucht!

 

Pumpkin Spice

pumpkinspiceSchnell mal meine Meinung zum Duftmelt: Pumpkin Spice. Dieser ist keine neue Entdeckung, sondern mein All-Time-Autumn-Favourite! Egal welches Wetter, grauer Regensturm oder goldener Spätsommer, bei diesem Duft bekomme ich Lust auf Herbst: Pumpkin-Chai-Latte, lange Spaziergänge im Raschellaub und Kastiensammeln. Es  ist der Duft der den Sommer verabschieded und auf die gemütliche Zeit, die uns bevorstet, einleitet. Mit dem Zimtaroma in der Wohnung kann ich auch so manch einem November-Nebel nicht mehr böse sein. Also ganz aufrichtig, ich LIEBE diesen Duft und er wird immer wieder fleissig nachgekauft. Enthaltende Duftnoten: Muskat, Ingwer, Nelken und Zimt

 

Powerkick

Der Duftmelt: Powerkick. Habe ihn gerade in mein Duftlampe gelegt und schnuppere ganz begeistert, während der Duft sich verbreitet. Ich muss sagen, dieser Duft ist perfekt für den Frühling. Sehr zitronig-frisch. In der Wohnung riecht es erfrischend und belebend. Hier ist der schlagkräftige Name Programm! Ein runder und ausgewogener Duft, der die Sonne zum strahlen bringt und die Lebensgeister weckt. Während ich hier sitze, und nach den richtigen Worten suche, schwirren mir Erinnerungen an Sommer, selbstgemachte Zitronenlimonade und Kindheit durch den Kopf. Für mich geht der Duftmelt: Powerkick auf meine „Nachkaufliste“ und für alle Freunde von Zitrusnoten kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen. Nachempfunden ist der Duft den Badebomben Avobath von Lush! Enthaltende Duftnoten: Bergamotte, Zitrusfrüchte und herbes Zitronengras.

 

Luxurious Fantasy

Hier einmal Luxurious Fantasy. Habe den kleinen Traum aus Blau und Gold am ersten richtigen Herbsttag hier in Bayern ausgepackt. Gestern 31 Grad. Heute 14 Grad, Grau und Dauerregen. Meine Wahl viel auf diesen Duftmelt, da er zu einem besonders schön ist und zum anderen sehr intensiv und warm riecht ohne zu schwer zu sein. Er ist verführerisch und edel, komplex und tief. Der Duft kam mir sehr bekannt vor, aber ich musste auf die Homepage des Anbieters, um zu erfahren warum. Das kleine Wachspraline ist an den Duft von Victoria Secret ‚Bombshell Diamonds‘ angelehnt. Der Duft ist gut, übezeugt mich aber nicht zu 100%. Nachgekauft wird er wohl nicht. Enthaltende Duftnoten: Himbeermark, Passionsfrucht, Ingwer, Lilie,Jasmin, Mandarine, Birne, Mohn und Pflaume, Sandelholz, Moschus, Vanille weißer Bernstein und Zedernholz.

 

Nag Champa

Diese kleine unscheinbare braune Praline ist die Königin der Düfte. Zu Beginn war ich ein wenig skeptisch, aber nun würde ich diesen Duft wählen, wenn ich die kalte Jahreszeit nur noch mit einem Duftmelt beduften dürfte. Ich habe sie gerade eben erst wieder nachbestellt, denn Herbst und Winter funktionieren für mich nicht ohne. Sie Duftet nach Räucherstäbchen ohne den quanzen Qualm und viel besser zu dosieren. Wer kräftige, intensive, warme Düfte mag sollte diesen einmal testen. Enthaltene Duftnoten: Weihrauch, Patchouli, Sandelholz und ‚Dragon Blood‘ (ätherisches Öl).

 

Magischer Herbst

magische-herbstGestern ging es in die Badewanne. Der Rücken verspannt, der Himmel grau und die Luft riecht das erste Mal nach Winter. Ich habe eher blind in meine Duftmelt-Wundertruhe gegriffen und wollte einfach was würziges, warmes. Geworden ist es eine gelbe Duftpraline von Magischer Herbst. Die Duftmelts kommen in Orange und Gelb mit rotem und goldenem Glitzer und erinnern so an Herbstlaub. Ein Gedicht für alle Sinne. Der Duft ist sehr intensiv und trotz duftendem Schaumbad war er deutlich zu riechen. Ich persönlich liebe diese intensiven und kräftigen Düfte. Enthaltene Duftnoten: Zitronen, Äpfeln, Anis, Zimt, Ingwer, Moschus, Kräutern und Vanille.

.

to be continued….

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.