[Porridge] ApplePie-Oats

[Porridge] ApplePie-Oats

ApplePie-Oats: Willkommen im Oat-ober <3 Mein Lieblingsmonat voller Kürbis, Tee, Kerzen und flauschigen Pullovern und noch immer genug Sonnenschein für gute Laune. Da es kälter wird sehne ich mich nach wärmeren und auch schwereren Speisen und was passt da besser als ein gesundes Porridge am Morgen. Aus diesem Grund möchte ich euch diesen Monat ein paar schnelle und leckere Haferflockenrezepte vorstellen.

Die Haferlfocke

Trotz ihres einst angestaubten Image (Porridge und Overnight-Oats zum Dank ändert sich das gerade wieder) sind Haferflocken kleine Kraftepakete die super gesund sind und sogar beim Abnehmen helfen können. Sie sind reich an Zink und kosten wirklich wenig. Wer sich ein wenig einlesen möchte kann dies bei eatsmarter und hier bei Aesthetics Blog tun. Beauty Butterflies habe ich gerade erst entdeckt. Hier gibt es auch einen tollen Artikel zu der Haferflocke. Der Blog ist sehr ansprechend und landet mal in meiner Leseliste.

Ich starte meinen Oat-ober mit einem ApplePie-Oats mit knackigen Äpfeln, würzigem Zimt, warmer Vanille und natürlich den guten Haferflocken. Das Rezept mache ich schon recht lange, habe es aber noch nie nieder geschrieben. Die Mengenangaben sind geschätzt, heute Morgen waren es z.B. 5 EL Haferflocken, da das Oatmeal als Brunch hergehalten hat und es erst abends wieder was leckeres gibt. Varriiert ein wenig je nach gewünschter Konsistenz und Geschmack. Wer Rosinen mag, die würden toll dazu passen und natürlich auch Nüsse. Das Eiweiß ist wie immer optional.

ApplePie Oats

2016-10-04
: 1-2 Portionen
: 15 min
: very easy

Ein süßes Frühstück für den süßen Zahn.

By:

Ingredients
  • 1 Apfel
  • 1 TL Zimt
  • 50 ml Wasser
  • 100-150ml Milch
  • 4 EL grobe Haferflocken
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Eiweißpulver
  • 1 TL Honig
  • Vanille
Directions
  • Step 1 Den Apfel vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Wasser und dem Zimt in einem Zopf geben.
  • Step 2 Wasser zum kochen bringen und Apfel weich köcheln. Zimt-Äpfel in einen Teller geben und zur Seite stellen.
  • Step 3 Milch in den gleichen Topf geben und zum kochen bringen. Die Menge Milch kann ich nur schätzen, da ich es nach Gefühl mache.
  • Step 4 Wenn die Milch kocht den Honig und die Vanille dazugeben. Chiasamen, Haferflocken und Eiweißpulver unterrühren.
  • Step 5 Ca 5 Minuten quellen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Milch oder Haferflocken hinzugeben.
  • Step 6 Abschließend die Äpfel unterrühren und nocheinmal kurz aufwärmen.

Related Posts

Pudding Oats

Pudding Oats

Pudding Oats: Ich bin durch und durch Fangirl. Es gibt da einige Blogger (fernab der quietschenden 16jähirgen Blondinen), wenn die etwas veröffentlichen watschel ich danach in die Küche und pansche es nach. Dies liegt daran, dass wir einen ähnlichen Geschmack zu scheinen haben. So kam […]

[Aus dem Ofen] Quarkauflauf

[Aus dem Ofen] Quarkauflauf

Quarkauflauf: Dieses Rezept hat mir in den letzten Tagen oft das Leben gerettet. Es ist super einfach, mit wenigen Zutaten und lässt sich bestens vorbereiten. Gesehen/Gefunden habe ich es auf Instagram, wo in den Instastories von Beauty Butterflies das Rezept Bild für Bild geteilt wurde […]



1 thought on “[Porridge] ApplePie-Oats”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.